Posaunenunterricht

Die Posaune ist das einzige Blechblasinstrument, das ohne Ventile gespielt wird. Das tiefe Blechblasinstrument erzeugt Töne durch Lippenschwingungen. Die Posaune ist das Bassinstrument der Trompetenfamilie und wird im Italienischen Trombone (große Trompete) genannt. De Klang der Posaunen ist voll, majestätisch.

Einstiegsalter:              Kinder ab 9 Jahre

Altersgruppen:             Kinder, Jugendliche, Erwachsene.

Basis-Lerninhalte:        Atmung, Körperhaltung, Tonbildung, Ansatz, Intonation, Interpretation.

Stile:                             Klassik, Kirchenmusik, Volksmusik, Jazz, Jazz rock.

Rhythmik:                     Rhythmisches Notenlesen, Phrasierung

Probestunde:                Kostenlos

Gruppe / Ensemble

Spezielle Schulung der musikalischen Kommunikation im Gruppenunterricht, Intonation, Artikulation und Phrasierung im Bläsersatz, Bühnenpräsenz.  

Drucken